Wählen Sie ein Produkt

Sanoplant

Sanogreen Besonderheiten

 

MALTAFLOR

Die reine Keimkraft für Ihren Boden!

MALTAFLOR-Dünger bestehen zu über 80% aus pflanzlichen Stoffen, die der Nahrungsmittelindustrie entstammen. Größten Anteil daran haben Malzkeime (junge Keimwurzeln frisch angekeimten Getreides). Sie entstehen bei der Vermälzung von Getreide für das Brauen von Bier nach den strengen Richtlinien des Reinheitsgebotes.
Neben Malzkeimen enthält MALTAFLOR Malzstäube mit hoch aufgeschlossenen Kohlenhydraten. Als Nahrungsgrundlage für die Bodenflora fördern sie den Nährstoffaufschluss im Boden und stabilisieren das Pflanzenwachstum. So wird ein gleichmäßiger Nährstoff-Fluss geschaffen, der die Pflanzen kontinuierlich ernährt und zu gesunder Kraft heranwachsen läßt.

(Nährstoffverteilung in %)
       
Düngerwirkung von Malzkeimen

Der Nährstoff-Fluss ist während der intensiven Wachstumzeit dem Pflanzenbedarf ideal angepasst. Im letzten Viertel der Wachstumszeit geht zur Reife das Nährstoffangebot zurück. Eine unerwünscht hohe Nitrateinlagerung im Erntegut wird vermieden


Gut zur Umwelt - gut zum Wachsen

Diese Eigenschaft wird durch Vitalstoffe der Malzkeime unterstützt, die das Wurzelwachstum der mit MALTaflor gedüngten Pflanzen in besonderer Weise fördern.

Einen weiteren wichtigen Anteil bilden Nachprodukte aus der Zuckerrüben-Verarbeitung. Diese Produkte zeichnen sich durch hochwertiges Kali (Kaliumsulfat) aus, das stimulierend auf die Pflanzen wirkt. Erst das Zusammenspiel aller Komponenten macht MALTaflor zu dem, was es ist: einem leistungsstarken Düngemittel mit herausragenden pflanzenbaulichen und ökologischen Eigenschaften. Durch Art und Herkunft der Rohstoffe ist ein hohes Maß an Produktsicherheit in Anwendung und Wirkung garantiert.

 

100% water soluble SanohumateLIGNOHUMAT unterscheidet sich wesentlich von Standard-Huminstoffen!

  • Das Rohmaterial ist viel jünger (keine fossile Biomasse) und daher wird kein Huminstoff durch natürliche oder von Menschenhand verursachte Prozesse ausgewaschen.
  • Der Rohstoff hat eine konstante Qualität wodurch eine industrielle Massenproduktion mit kontrollierter und garantierter Qualität des Endprodukts möglich ist.
  • Der Transformationsprozess ist frei von Abfallstoffen, es wird also der komplette Rohstoff zur Herstellung des Endprodukts herangezogen.
  • Das Ausgangsmaterial ist frei von Kontaminationen wodurch keine aufwendigen Reinigungsprozesse erforderlich sind.

LIGNOHUMAT ist das erste und einzige Produkt das eine breite Palette von aktiven Huminstoffen enthält nämlich beide Makro- und Mikromolekulare Elemente (Standardverhältnis 1:1, kann auf Anfrage auch angepasst werden) in extrem hoher Konzentration von 90%.

Aufgrund der Tatsache, dass SANOHUMAT eine nahezu 100% aktive Substanz ist, sind nur äußerst geringe Konzentrationen (von 0,01 bis 0,05%) für nachhaltige Resultate erforderlich. Dies bedeutet, dass 1 Kilogramm LIGNOHUMAT ausreicht, um 2.000 bis zu 10.000 Liter Lösung herzustellen.

LIGNOHUMAT ist 100% wasserlöslich also ohne Totholzanteil und folglich besonders gut geeignet zur Verwendung in Kombination mit Pflanzenschutz- und Nährlösungen.

 

BIOMICROL Brauen Sie Ihre eigene Bodenaktivierungs-Lösung aus Wurmkompost!

Biomicrol steps

Zu beginn wird die organische Masse (Schnittgut von Luzerne und Pferdemist in konstantem Verhältnis) über den natürlichen Heißrotteprozess in thermophilen Kompost umgesetzt. Resultat ist ein Kompost der Güteklasse A+ (höchste Qualitätsstufe) der im Biologischen Landbau einsetzbar ist.


Dieser Heißrottekompost dient als Futter für die Regenwürmer. Das durch die Würmer umgesetzte Material (Premiumdünger bzw. Bodenaktivator) wird in einem speziellen Prozess voraktiviert um alle Vorteile der BIOMICROL Lösung zu erhalten. In diesem Prozess wird die Biodiversität (biologische Vielfalt) der mikrobiologischen Population erhöht.

Innerhalb von 12 bis 24 Stunden erzeugt der speziell konstruierte Aerator unter Verwendung von BIOMICROL Substrat mit entchlortem Wasser eine frische mikrobiologisch höchst aktive Lösung. Diese Lösung enthält eine außerordentlich hohe Anzahl unterschiedlicher Mikrobiologischer Organismen. Dies macht BIOMICROL zu einem besonders leistungsfähigen "Pflanzentonic" und Bodenaktivator!

 

Die hohe Konzentration und Biodiversität an Bakterien, Pilzen, Protozoen und nützlichen Nematoden, als Resultat aus diesem Prozess, erzeugt gesunde und stabile Verhältnisse in Ihrem Boden und auf der Blattoberflächer Ihrer Pflanzen.

 

 

SYMBIVIT  ein ökologisches Produkt das komplett neue Möglickeiten für die professionelle Pflanzenkultivierung eröffnet!

Mit der Anwendung von SYMBIVIT sparen Sie Geld, schonen die Umwelt und bieten Ihren Pflanzen vor allem nachhaltig gute Wuchsbedingungen. Der grösste Vorteil von Mykorrhiza Produkten (auch Ectovit, Rhodovit und Turfcomp verfügbar) ist die Tatsache, dass bereits lediglich eine einzige Behandlung signifikante Verbesserungen bringt und diese normalerweise das ganze Leben einer Pflanze anhalten.
SYMBIVIT ist Objekt und Resultat intensiver wisenschaftlicher Forschung und Betestung und wird nicht nur aber vor allem bereits in Europa verkauft und angewendet. Die SYMBIVIT Variante "Arid Mix" ist speziell für topische und vor allem trockene Regionen zusammengestellt.
Viele Jahre hindurch hat unser Lieferant die Fa. Plantworks Ltd. in Großbrittanien mit mykorrhizalen Pilzen versorgt. Deren Produktmarke "rootgrow" TM  war das einzige Produkt seiner Kategorie welches ein offizielles Prüfzertifikat der "Royal Horticultural Society" erhalten hat.

Die Funktionen von SYMBIVIT stützen sich auf außergewöhnliche Fähigkeiten der mykorrhizalen Pilze. Dank der Granulierung ist es einfach zu verwenden und unterstützt danach die Pflanze ein Leben lang.Mykorrhizale Pilze verbinden sich mit den Pflanzenwurzeln, erleichtern der Pflanze die Wasser- und Nährstoffaufnahme und sichern der Pflanze somit ein gesundes und resistentes Leben und daher gutes Aussehen.

SYMBIVIT kann verwendet werden für:
extended root system with mycorrhizal fungi

  • Blütenpflanzen, Topfpflanzen (Rosen, Zyklamen, Geranien, Petunien, Eisenkrautgewächse etc.)
  • Kletter- und Schlingpflanzen
  • Die meisten Zierkoniferen (Thuyen, Eiben, Wacholder, Zypressen etc.)
  • Einige weitere Zierbäume und -sträucher  (Ahorn, Esche, Bergesche etc.)
  • Gemüse (Tomaten, Gurken, Zwiebel, Lauch, Knoblauch etc.)
  • Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeere, Apfelbäume und andere Frucht tragende Pflanzen)


SYMBIVIT ist nicht geeignet für:

Orchideen, die Familie der Brassicaceae  (Broccoli, Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Rettich, Brunnenkrese, Meerrettich etc.), für  Spinat, Kohlrübe,Hauswurz und einige andere.

Für Koniferen ( Kiefer, Fichte, Tanne etc.) und einigen breitblättrigen Bäumen (Eiche, Buche, Birke etc.. ) ist das Produkt ECTOVIT® geeignet.

Für Ericaceen (Heidekraut, Azalee, Heidelbeere, Rhododendron etc.) ist das Produkt RHODOVIT® geeignet.
Verfügnbare Packungsgrößen: 150 g, 750 g, 3 kg, 10 kg, 20 kg a 750 kg

Wichtig:
Vermeiden Sie intensiven Einsatz von chemischen Düngern. Es ist nicht erforderlich auf den Einsatz zu verzichten, aber große Mengen an löslichen Salzen (Nährsalze) können den Mykorrhizalen Pilz schädigen. Behandeln Sie Ihre Pflanzen falls erforderlich nur mit geringen Mengen chemischer Produkte. Ebenso wirken sich Systemische Fungizide auf Mykorrhizale Pilze negativ aus. Diese werden in frühen Stadien der Entwicklung abgetötet. Nach Behandlung mit Mykorrhiza Pilzen sollte zumindest 3 Wochen kein chemischer Einsatz stattfinden.
Das Produkt enthält keine genetisch veränderte Organismen. Es baut sich auf natürliche Weise ab bzw. wird Bestandteil des Bodens und hinterläßt keinerlei giftige Abbauprodukte. Folglich kommt es auch zu keiner Verschmutzung oder Belastung der Umwelt oder des Grundwassers!

Bestandteile:
Natürliche  Trägermaterialien aus Ton, 6 Sorten von Mykorrhiza Pilzen, natürliche Materialien die den Mykorrhizza Pilzen zugute kommen (Huminstoffe, wichtige Mineralien, Extrakte aus Meeresorganismen) sowie natürlich abbaubare Granulate zur Wasserspeicherung.